Zum Auftakt eine Ohrfeige...

Da war er endlich, der erste Spieltag der neuen Saison. Mit Zuversicht und dem Wissen aus den guten Trainings gingen wir in dieses Spiel und nahmen uns viel, vielleicht zu viel, vor.

 

Der Start jedenfalls verlief miserabel und irgendwie schien es, dass wir die Schlittschuhe verkehrt herum trugen. Jedenfalls brachten wir in den ersten zehn Minuten kaum etwas nennenswertes zustande, im Gegenteil. Wir liessen den Gegner gewähren und so Stand es rasch einmal 0:3.

Mit dieser Hypothek, jedoch mit nun besseren Spielanteilen gings zum ersten Pausentee.

 

Das zweite Drittel begann dann viel besser und wir kamen fortan zu einigen guten Torchancen, der Puck aber sprang heute Nachmittag einfach nicht für uns und so kam es wie so oft, wer die Tore nicht macht, kassiert sie.

Doch auch nach dem Doppelschlag zum 0:5 hörten wir nicht auf zu spielen und kamen weiterhin zu sehr guten Torchancen, welche jedoch Mal für Mal nicht ausgenutzt wurden. Wer so kämpft wie wir, wird früher oder später jeweils belohnt und so kamen wir dann doch noch (4 Sekunden vor Schluss des zweiten Abschnitts) zum verdienten Anschlusstor.

 

In der zweiten Pause nahmen wir uns dann vor, dieses Tor als Initialzündung zu sehen und wir waren überzeugt, jetzt könnte der Puck dann doch etwas mehr zu unseren Gunsten springen.

Entsprechend motiviert gingen wir in den letzten Abschnitt und wollten gleich früh Druck machen. Ein unglücklicher Puckverlust im eigenen Drittel bescherte uns dann aber früh den 1:6 Rückstand.

Noch in der gleichen Spielminute gelang uns dann aber gleich wieder der erneute Anschlusstreffer und wir schöpften nochmals etwas Mut.

Zu mehr sollt es aber an diesem Nachmittag nicht mehr reichen und so endete das erste Meisterschaftsspiel im Bärner-Cup mit einer 2:6 Niederlage.

 

Wir lassen die Köpfe nicht hängen und nehmen das positive mit aus diesem Spiel und werden versuchen, bereits im nächsten Testspiel am kommenden Sonntag wieder auf die Siegerstrasse zurückzukehren.

 

Ein grosses Dankeschön an alle Zuschauer, Fans, Supporter und sonstige anwesende und wir hoffen euch beim nächsten Spiel wieder so zahlreich begrüssen zu dürfen.

 

let's go GRIZZLYS!!!

Please reload

Recent Posts
Please reload

Follow Us
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© CAPITAL GRIZZLYS - all rights reserved

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now