Der Wurm bleibt hartnäckig...

Was waren wir motiviert nach der schmerzlichen Niederlage letzte Woche, heute eine Wiedergutmachung zu liefern.

Entsprechend gut und konzentriert sind wir dann auch in das Spiel gestartet. Bereits nach knapp 4 Minuten gelang uns auch der verdiente Führungstreffer.

Danach hatten wir Spiel und Gegner für einen Moment im Griff, ehe uns nach dem ersten Gegentreffer das Spiel aus den Händen glitt. Natürlich wäre es jetzt einfach hier den Schiedsrichtern die Schuld zu geben, beim 1:3 wird einer unserer Verteidiger als Schaukelpferd zweckentfremdet und beim vermeintlichen 2:3 sei das Spiel vorzeitig unterbrochen worden, obschon das von den 10 Feldspielern niemand mitbekommen hat...Doch letztlich müssen wir uns an der eigenen Nase nehmen.

Zu leicht kamen die Underdogs ab Spielhälfte im ersten Abschnitt immer wieder gefährlich vor unser Tor und waren dann halt einfach auch kaltblütiger als wir bei unseren wenigen Chancen. Und hätte unser Goali, der Weggli Kusi, nicht einen Sahnetag eingezogen, wären wir mit einer noch grösseren Hypothek in die Pause gegangen als mit 1:4.


Im zweiten Abschnitt gelang es uns dann wieder wesentlich besser etwas Kontrolle und Ordnung in unser Spiel zu bringen. Dennoch waren uns die Underdogs heute immer einen Schritt oder Stock voraus und wir konnten daher offensiv nur selten Akzente setzen.

Immerhin spielten wir aber auch defensiv wieder solider und mussten uns erst gegen Ende des zweiten Drittels nochmals geschlagen geben.

Ein letztes Aufbäumen kurz vor der Pause wurde dann noch mit dem Anschlusstreffer zum 2:6 belohnt.


Leider wurden wir dann zu Beginn des letzten Drittels gleich zu Beginn zwei Mal kalt geduscht und spätestens da war der Drops gelutscht. Den Schlusspunkt setzten die Underdogs knapp 10 Minuten vor Ende mit dem 2:9.


Immerhin kein Stängeli kassiert, das ist wohl das einzig Positive, was wir vom heutigen Abend mitnehmen können.

Wir wären aber nicht die Grizzlys, wenn wir uns jetzt nicht wieder aufrichten würden und versuchen nach einem guten Training am Dienstag, nächsten Sonntag gegen HT Bäregrabe endlich die ersten Punkte einzufahren.


Danke allen die uns immer tatkräftig unterstützen, unserem geliebten Hobby nachzugehen.


Wir wünschen allen einen guten Start in die neue Woche und wie immer gilt


let's go GRIZZLYS!!!

Recent Posts
Follow Us
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon