Ein erknorzter Punkt...

Endlich, nach schier endlos langen und schönen, manchmal auch zu heissen, Sommertagen ging es heute wieder los im CCM Bärner Cup. Für uns stand die Auswärtspartie beim Liganeuling HC Salvenach-Jeuss auf dem Programm.

 

Puck-Einwurf war um 14:15h in der Eishalle in Düdingen. Wir legten gleich gut los und konnten den Gegner stets unter Druck setzen und die eine oder andere Gute Torchance erarbeiten.

Mit einer der ersten Möglichkeiten konnten wir dann auch relativ früh die verdiente Führung zu unseren Gunsten sicherstellen.

Der Rest des ersten Drittels ist rasch erzählt. Wir hatten Chancen à GoGo, doch entweder scheiterten wir am hervorragend agierenden Torhüter der Salvenacher oder am eigenen Unvermögen.

 

Auch zu Beginn des zweiten Abschnitts war die Überlegenheit der Grizzlys sicht- und spürbar. Wiederum wurden diverse gute bis sehr gute Torchancen herausgespielt und liegengelassen. So kam es wie es dann halt oft kommt im Sport und plötzlich lag der Puck bei uns im Netz.

Nach diesem Weckruf konnten wir aber postwendend reagieren und erzielten die 2:1 Führung. Ein paar Zeigerumdrehungen später folgte das verdiente 3:1. Es ging dann weiter wie gehabt und wir vergaben beste Möglichkeiten beinahe im Minutentakt.

 

Das letzte Drittel war dann ein Auf und Ab, ein hin und her. Den Zuschauern mag es wohl gefallen haben, für die Trainer muss es aber grauenvoll gewesen sein. Es fehlte auf beiden Seiten die Ordnung und plötzlich fielen die Tore in regelmässigen Abständen. 3:2, 4:2, 4:3 und schlussendlich zum 4:4 Endstand.

 

Für uns ist es unter dem Strich ein verlorener Punkt, hätten wir doch genügend Möglichkeiten gehabt, das Spiel frühzeitig zu unseren Gunsten zu entscheiden. Nun denn, jetzt haben wir zwei Wochen Zeit die richtigen Lehren aus diesem Spiel zu ziehen und in zwei Wochen, wenn bereits das Rückspiel zu Hause gegen Salvenach ansteht, zu zeigen, dass wir es besser können.

 

Wir wünschen allen angeschlagenen Spielern rasche und vor allem gute Besserung und hoffen, euch am Dienstag im Training wieder auf dem Eis begrüssen zu können.

 

Zu guter Letzt gilt es den zahlreichen Supportern ein GROSSES MERCI auszusprechen und wir wünschen allen Fans, Freunden und Familienangehörigen der GRIZZLYS noch ein schönes Wochenende und am Montag einen guten Start in die neue Arbeitswoche.

 

let's go GRIZZLYS!!!

Please reload

Recent Posts
Please reload

Follow Us
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© CAPITAL GRIZZLYS - all rights reserved

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now